Kapazitive Technologie

Kapazitive Messtechnik wird für Anwendungen im Automobilbereich entwickelt.

IEE entwickelt seine kapazitiven Messsysteme für spezielle Funktionen, die die Anforderungen des automobilen Umfelds erfüllen. Die Systementwicklung beinhaltet Messprinzipien, Antennen sowie elektronische Soft- und Hardware. Für einige grundlegende Funktionen entwickelt IEE seine eigenen anwendungsspezifisch integrierten Schaltungen (ASIC).

Für die Insassenklassifizierung (BodySense™) und zur Unterstützung von Fahrerassistenzsystemen (HOD) werden Systeme zur Messung zuverlässiger und absoluter kapazitiver Werte entwickelt um die Übertragung stabile Klassifizierungswerte zu gewährleisten. Die Systeme sind sicherheitsrelevant und werden gemäß der aktuellsten funktionalen Sicherheitsnormen entwickelt.

Die Systeme im Bereich Gestenerkennung (STO) sind zur Messung hochdynamischer konzipiert sowie zur Übertragung stabiler Daten zur Gestenerkennung. Sie eignen sich zudem für einen sehr geringen Stromverbrauch. Für eine stabile Gestenerkennung entwickelt IEE eigene Algorithmen.

IEE hat im Bereich kapazitive Technologie mehr als 80 Patente angemeldet.

We use cookies to ensure the best experience on our website. By accepting you agree the use of cookies.
Learn more